YouTube Suchmaschine für mehr Sichtbarkeit im Netz

Videos auf YouTube zu stellen dient nicht nur dazu mehr Besucher über diesen Kanal auf die eigene Webseite zu lenken sondern auch dem Vertrauensaufbau.

Die YouTube Suchmaschine verhilft Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Netz, denn die Videos werden auch von Google registriert und in der Google-Suche Ihren Interessenten angezeigt.

Auch wir nehmen in regelmäßigen Abständen kurze Videos auf und verbreiten diese über unseren Blog und soziale Netzwerke als zusätzlichen Mehrwert für unsere Kunden. Unsere besten Tipps zur Nutzung der YouTube Suchmaschine haben wir Ihnen in diesem Artikel zusammengestellt.

Wie können Sie die YouTube Suchmaschine für Ihren Unternehmens-Erfolg nutzen?

Interessante Inhalte bieten

Die YouTube Suchmaschine ist wie Facebook & Co. ein soziales Netzwerk. Das heißt: Es geht darum Inhalte zu liefern, die tolle Mehrwerte bieten, unkonventionell oder neu sind. Die Nutzer sollen Ihr Video möglichst an die eigenen Freunde und Kontakte weiterempfehlen und verbreiten, um die viralen Effekte von sozialen Netzwerken zu nutzen.

Auch nach der Online-Stellung dran bleiben

Um die Kraft Ihrer Videos weiter zu nutzen, sollten Sie bei Nutzerfragen oder Diskussionen nicht außen vor bleiben. Reagieren und kommunizieren Sie mit Ihren Zuschauern, Interessenten und Kunden. Präsentieren Sie Ihre Expertise bei Fragen oder Anregungen und interagieren Sie. Das schafft Vertrauen! Im anonymen Internet ist eine vertrauensvolle Beziehung die Basis für einen Kauf oder eine Buchung.

Was ist Ihr Ziel?

Was möchten Sie mit Ihren YouTube Videos erreichen? Möchten Sie sich als Experte positionieren und eine Beziehung zu Interessenten aufbauen? Oder möchten Sie Ihre Produkte vorstellen, die vielleicht besonders erklärungsbedürftig sind? Möchten Sie das Image Ihres Unternehmens verbessern?

Das sind wichtige Fragen, die Sie sich vor der Erstellung Ihrer Videos stellen sollten, um die richtigen Inhalte auszuwählen.

Nutzen Sie die YouTube-Statistiken

Die YouTube Suchmaschine bietet Ihnen eigene Statistiken und Auswertungen zu Ihren Videos. Wie oft wurden die einzelnen Videos aufgerufen? Wann sind Abbrüche zu verzeichnen? Und viele weitere spannende Informationen finden Sie in Ihren YouTube Statistiken.

Lernen Sie daraus! Gibt es bspw. einen bestimmten Zeitpunkt, zu dem viele Nutzer das Video abbrechen, sollten Sie hier überlegen woran das liegen könnte und für das nächste Video daraus lernen.

Verbreiten Sie Ihre Videos über alle Kanäle

Um die höchst mögliche Aufmerksamkeit für Ihre Videos zu erreichen, sollten Sie alle Kanäle nutzen, um es zu verbreiten, also soziale Netzwerke (facebook, Twitter, Google+, Xing usw.), einbinden auf dem Blog oder der Webseite und vielleicht auch über Ihre Newsletter darauf verweisen.

Regen Sie Ihre Kunden, Kontakte und Interessenten zum Diskutieren an, um eine möglichst gute Verbreitung zu erzielen!

Nutzen Sie die Chance durch Ihre Videos einen echten Mehrwert für Ihre Kunden zu bieten und behandeln Sie Fragestellungen, die für Ihre Zielgruppe spannend sind. Was wird darüber hinaus diskutiert? Was interessiert Ihre Zielgruppe? In den Kommentaren finden Sie oft viele Anregungen und haben die Möglichkeit Ihre Zielgruppe und deren Interessen noch besser kennenzulernen. Nutzen Sie dieses Wissen für Ihr Business!

Hier können Sie sich den Artikel “YouTube Suchmaschine für mehr Sichtbarkeit im Netz ” auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.