4 Wege, wie Sie Kunden Referenzen auf Ihrer Website integrieren

Vor der Wahl eines Produktes oder einer Dienstleistung greift man gerne auf die Erfahrungen zurück, die schon andere damit gemacht haben. Gerade online, in einer Welt, in der man sich vor Ort kein Bild machen kann, sind diese Referenzen umso wichtiger und erhöhen die Kaufbereitschaft.

Erfahrungen Ihrer Kunden oder Beispielprojekte, die Sie erfolgreich beendet haben, sind Referenzen, die Sie auf Ihrer Website unbedingt integrieren sollten.

Mit Internetmarketing Kunden gewinnen und binden

Wieso Referenzen auf der Website integrieren?

„Gestern kam das Produkt XY von der Firma AB endlich an. Der Versand war sehr schnell und der Zustand des Produktes war einwandfrei. Ich konnte es kaum abwarten, es endlich auszutesten und muss sagen: ‚ich bin vollkommen begeistert‘. Ich habe schon viele solcher Produkte ausgetestet aber dieses ist das erste, was wirklich all meine Erwartungen erfüllt!“

„Wir haben schon einige Websites erstellt und sind in diesem Bereich sehr erfahren und routiniert. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild und schauen Sie sich einige unserer Beispielprojekte an und überzeugen Sie sich selbst von unserer Leistung.“

Solche Aussagen geben beim Lesen ein gutes Gefühl. Schließlich bestätigen sie die Qualität des Produktes durch eine dritte Person. Diese Art der Kommunikation heißt Word of Mouth (WOM) und ist eine der effektivsten Marketingmethoden, da diese Methode eine der wenigen sehr vertrauenswürdigen Marketingmittel ist. Warum?

  • Weil diese Aussage nicht von Ihnen manipuliert
  • Dort ist nichts beschönigt und Kunden glauben den Aussagen.
  • Ein weiterer Vorteil ist der, dass die Kommentare meist direkt die Zielgruppe richtig ansprechen und Bedenken und die Sprache dieser aufgreifen.

So ist zum Beispiel unsere Referenzseite eine der meist-besuchtesten Unterseiten unserer Website. Oft bekommen wir die Rückmeldung, dass beispielsweise unsere vielen Kundenstimmen letztlich vertrauensweckend und ausschlaggebend waren, um u.a. unseren Coachingtag zu buchen.

4 Möglichkeiten Referenzen auf Ihrer Website zu integrieren:

1. Wer hat Ihren Dienst schon in Anspruch genommen?

Eine der einfachsten Methoden Referenzen auf der Website zu zeigen, ist die, Kunden aufzuzählen, die Ihre Produkte schon in Anspruch genommen haben. Allerdings ist diese Methode nur effektiv, wenn die Kunden selbst eine gewisse Bekanntheit haben, damit Sie von dieser Bekanntheit und Strahlkraft des Kunden profitieren können.

Referenz Website

Tipp: Nutzen Sie das Logo Ihres Kunden als Referenz auf der Website. Dies hilft dem Leser schnell zu erkennen, um welche Marke es sich handelt.

2. Das sagen unsere Kunden…

Lassen Sie Ihre Kunden zu Wort kommen. Ein kurzer Kommentar über Ihr Produkt kann helfen, starkes Vertrauen zu einem Interessenten aufzubauen, da das Zitat eines Dritten sehr glaubwürdig ist. Das Kundenzitat (Kundenstimme / Testimonial) selbst sollte zudem nicht zu lang sein, damit der Interessant schnell alle wichtigen Informationen auf den ersten Blick erhält. Orientieren Sie sich an 5 Zeilen in einem kleinen Block zusammengefasst.

Referenz Website

Wichtig: Achten Sie darauf, dass das Zitat hilfreiche Informationen enthält. Diese sollten möglichst konkret sein und zukünftigen Kunden bei der Entscheidungsfindung helfen. „Wir waren mit der Bestellung zufrieden“ ist dabei ein negatives Beispiel, da es keine relevanten Informationen zu der Bestellung oder dem Produkt liefert.

Tipp: Zeigen Sie zudem, wer der Kunde ist, der das Zitat geliefert hat. In dem oberen Beispiel haben wir uns für Namen, Titel und Foto entschieden. In diesem Blogartikel erhalten Sie noch mehr Tipps zu idealen Aufbau einer Kundenstimme…

3. Fallstudie als erster Einblick in Ihre Arbeit

Haben Sie schon ein Projekt äußerst erfolgreich absolviert und Sie und Ihr Kunde waren zufrieden mit dem Ergebnis? Dann teilen Sie dieses Projekt doch mit zukünftigen Interessenten. Zeigen Sie ihnen beispielsweise in einem kurzen Fließtext, was und wie Sie das Projekt bearbeitet haben und worin das Problem lag, das Sie gelöst haben. Zudem sollten Sie das Logo Ihres Kunden und Bilder des Projektes mit einbauen.

Referenz Website

4. Erfolgsgeschichte als wirksame Referenz auf der Website

Die Erfolgsgeschichte ist eigentlich wie eine Fallstudie. Der Unterschied ist der, dass Sie auch Ihre Kunden zu Wort kommen lassen und der Kunde über die Erfahrung mit Ihrer Arbeit sprechen kann. Diese Art der Fallstudie hat einen eher werblichen Charakter, deswegen wirkt Sie nicht so authentisch, wie reale Kundenzitate.

Referenz Website

Tipp: Ein Videoformat eignet sich für eine Erfolgsgeschichte sehr gut. Dies unterhält Ihre Interessenten zum einen und schafft zum anderen positive Emotionen zu Ihren Leistungen.

Wichtige Zusatzinformation!

Wenn Sie Referenzen auf Ihrer Website veröffentlichen möchten, sind zudem rechtliche Situationen, wie Nutzungs- oder Urheberrechte zu beachten! Sind Sie mit diesen Thematiken nicht sehr vertraut, sollten Sie sich rechtliche Unterstützung zu Rate ziehen. Einen verständlichen Artikel über die Rechtssituation können Sie in einem Artikel der Anwaltskanzlei „Ferner Alsford“ nachlesen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.