Tipps zur Gestaltung Newsletter: Sondermailings für mehr Umsatz und wie Sie Newsletter-Themen finden

Newsletter sind ein tolles Marketing-Instrument, um Ihre Kunden und Interessenten mit neuen Informationen, Mehrwerten und Angeboten zu Ihren Produkten oder Leistungen zu versorgen.

Wie können Sie Ihr Newsletter-Marketing effektiv für Ihren Unternehmenserfolg einsetzen? Was können Sie tun, um noch mehr Umsatz durch Ihren Newsletter zu generieren?

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie aus Ihrer Abonnenten-Liste mehr Umsatz generieren und mit Ihrer Gestaltung Newsletter noch viel mehr erreichen können.

Tipps zur Gestaltung Newsletter:

Mit Sondermailings zu mehr Aufmerksamkeit und Umsatz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie per Mail mit Ihren Interessenten, Neukunden und Bestandskunden kommunizieren können – zwei Beispiele:

  1. mit einem Newsletter für alle, der unterschiedliche Themen beinhaltet, Vertrauen aufbaut, Expertenwissen bietet und auch Produkte bewirbt – oder aber:
  2. mit gezielten, wir nennen sie in diesem Artikel „Sondermailings“ – die z.B. nur an einen bestimmten Personenkreis gerichtet sind und auch nur eine bestimmte Aktion, ein bestimmtes Produkt etc. enthalten,

Mit Sondermailings stechen Sie aus der Masse der sonstigen Mails heraus und erhalten so deutlich mehr Aufmerksamkeit! Das Ziel ist ein größeres Engagement Ihrer Leser zu erhalten. Dazu bedarf es einer gründlichen Planung!

Gestaltung Newsletter Sondermailings: Planung und Zielsetzung

Normalerweise möchten Sie mit Ihrem Newsletter so viele Fliegen wie möglich mit einer Klappe schlagen: Verkaufen, Kunden gewinnen, Kunden binden, das Image Ihres Unternehmens verbessern usw.

Durch diese vielfältige Zielsetzung, wird Ihre Kampagne enorm geschwächt. Bei Sondermailings suchen Sie sich ein ganz konkretes Ziel aus, peilen dieses an und gestalten Ihren Newsletter entsprechend.

  • Möchten Sie verkaufen? Dann sollten Sie besondere Angebote bewerben oder andere entsprechende Reize schaffen.
  • Möchten Sie Ihre bestehenden Kunden noch stärker an Ihr Unternehmen binden? Dann bewerben Sie in Ihrem Sondermailing Angebote für Bestandskunden.
  • Möchten Sie das Image Ihres Unternehmens verbessern? Dann berichten Sie z.B. über Ihr soziales Engagement.

Seien Sie ruhig etwas kreativ beim Thema Gestaltung Newsletter und Sondermailings. Ein Sondermailing kann auch ein Gewinnspiel sein, ein Bericht über Ihre geplanten Projekte oder ein interner Bericht über Ihr Unternehmen.

Setzen Sie auf Außergewöhnliches bei Ihrer Gestaltung Newsletter!

Um den Effekt eines Sondermailings zu erzielen, können Sie diesen nicht einfach so wie Ihre bisherigen Newsletter versenden. Was können Sie also tun, um die Außergewöhnlichkeit dieses Mailings zu unterstreichen?

  • Die Betreffzeile ist das Wichtigste! Für Ihr Sondermailing benötigen Sie eine besonders einprägsame Betreffzeile.
  • Versenden Sie Ihre Sondermailings zu einer eher ungewöhnlichen Zeit.
  • Auch die Versandhäufigkeit sollte sich von der Häufigkeit Ihrer normalen Kampagnen unterscheiden.
  • Setzen Sie bei der Gestaltung Newsletter für Ihre Sondermailings auf ein eher außergewöhnliches Design – oder: grenzen Sie sich in Ihrem Sondermailing vom sonstigen Newsletter-Design ab, indem Sie eine einfache Textmail verschicken.
  • Nutzen Sie verstärkt eine Call-to-Action-Botschaft, der Ihre Leser zu einer konkreten Handlung auffordert.

Tipp:

Sie können auch Social Media Plattformen wie Facebook, Xing, Twitter usw. zur Verbreitung Ihrer Sonderaktionen nutzen. Hier wirken sich die viralen Effekte positiv aus und Ihre Kampagne kann schnell, viele Menschen erreichen.

3 Tipps zur Recherche von Newsletter-Themen:

  1. Schauen Sie sich in anderen Blogs zu Ihrem Thema um. Hier finden Sie viele Inspirationen und Content-Ideen. Sie können speziell dafür die Google-Blogsuche nutzen, um schnell thematisch passende Blogs zu finden.
  2. Analysieren Sie die vorherigen Newsletter-Ausgaben! Welche Themen waren besonders interessant für Ihre Abonnenten, wurden also besonders häufig angeklickt? Vielleicht können Sie besonders erfolgreiche Themen noch einmal aufgreifen.
  3. Fragen Sie doch mal im Kollegenkreis nach. Besonders geeignet sind Kollegen, die viel Kundenkontakt haben, z.B. in der Support-Abteilung.

Hier können Sie sich den Artikel “Tipps zur Gestaltung Newsletter: Sondermailings für mehr Umsatz und wie Sie Newsletter-Themen finden” auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.