Social Media für Unternehmen – die 10 wichtigsten Tipps

Ein gutes Social Media Marketing ist in Zeiten von Smartphones, Tablet PC`s und ständigen Internet-Flatrates für viele Unternehmen wichtig. Social Media für Unternehmen ist nicht mehr wegzudenken. Aber wie macht man es richtig?

Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen wissen um die Bedeutung von Social Media Kanälen als Marketing-Instrument, es fällt ihnen aber oft schwer sich damit effektiv auseinanderzusetzen.

Um einen langfristigen Erfolg in sozialen Netzwerken für das eigene Unternehmen zu erzielen bedarf es der richtigen Strategie.

Deswegen haben wir Ihnen 10 Tipps zum Thema Social Media für Unternehmen zusammengestellt!

Es gilt für alle Social Networks (z.B.: Facebook, Xing oder Twitter):

  • Wer ist Ihre Zielgruppe? Und wo halten sich Personen, die der Zielgruppe am ehesten auf? Bei Facebook, Twitter, Xing? Folgen Sie Ihren (potentiellen) Kunden auf die entsprechenden Kanäle und seien Sie genau da mit Ihrem Unternehmen und Produkt präsent.
  • Zu Beginn sollten Sie sich über Ihre Ziele klar werden. Überlegen Sie sich eine konkrete Strategie, wie Sie diese erreichen wollen.
  • Das Bild, welches über die diversen sozialen Netzwerke von Ihrem Unternehmen erzeugt wird, sollte authentisch sein und die Werte Ihrer Firma widerspiegeln.
  • Möchten Sie auf mehreren Plattformen parallel aktiv sein? Dann sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht jeden Inhalt 1:1 überall gleich veröffentlichen. Liefern Sie exklusive Inhalte für Ihre Fans. Geben Sie den Menschen einen Grund, Ihnen und Ihrer Seite zu folgen!
  • Setzen Sie beim Einstellen von Inhalten nicht nur auf die Masse. Auch die Qualität ist entscheidend.
  • Aktivieren Sie Ihre Fans und Follower! Regen Sie z.B. zu Diskussionen an oder starten Sie eine kleine Umfrage. Um den Netzwerk-Effekt effektiv zu nutzen, müssen Ihre Fans Ihre Seite bekannter machen. Das geht am besten, indem sie aktiv werden (durch liken, kommentieren oder teilen der Inhalte z.B.). Diese Aktivitäten wiederum sehen die Freunde und werden so auf Ihr Unternehmen aufmerksam!
  • Deshalb ist es auch so wichtig, sich vorab über die Zielgruppe des Unternehmens Gedanken zu machen und entsprechend interessante Inhalte zu posten. Nur dann werden Sie auch viele Aktivitäten Ihrer Interessenten verzeichnen können.
  • Natürlich muss man ein wenig Zeit für Social Media Marketing investieren. Um diese effektiv zu nutzen, ist eine gute Planung sehr wichtig.
  • Nutzen Sie das Feedback Ihrer Kunden. Reagieren Sie auf Verbesserungsvorschläge oder Kritik! Ihre Kunden haben Erwartungen an Sie und Ihr Produkt. Es ist ein riesen Vorteil diese auch zu kennen. Über Social Media Kanäle können Ihre Interessenten einfach Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

Hier können Sie sich den Artikel „Social Media für Unternehmen – die 10 wichtigsten Tipps“ auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.