Wie mache ich mein Unternehmen bekannt? 7 nützliche Tipps für Ihre Online-Pressearbeit

Wie mache ich mein Unternehmen bekannt, fragen sich vor allem zu Beginnviele Unternehmer.

Über Online-Pressemitteilungen erreichen Ihre Informationen die Kunden und Interessenten direkt. Es ist ein tolles Medium, um Ihre Internet-Präsenz zu steigern!

Sie können so mehr Personen aus Ihrer Zielgruppe erreichen und sich gleichzeitig einen Expertenstatus aufbauen. Durch die extern gesetzten Links machen Sie Ihre Homepage und damit Ihr Unternehmen und Produkte bekannter.

Immer mehr Menschen sind immer öfter täglich im World Wide Web unterwegs. Nutzen Sie dies auch für sich und Ihr Unternehmen! In diesem Arikel beantworten wir Ihnen die Frage, wie mache ich mein Unternehmen bekannt, mit der Strategie der Online-Pressearbeit, vor allem für kleine Unternehmen und Selbständige!

Was ist das Besondere an einer Online-Pressemitteilung? Wie mache ich mein Unternehmen bekannt damit?

Bei der Online-Pressemitteilung bestimmen Sie selbst den Inhalt und nicht der Redakteur. So können Sie gezielt Ihre Informationen direkt an die Interessenten weitergeben. Bedenken Sie dabei: Der Mehrwert für den Leser entscheidet letztlich, ob dieser den Pressetext auch wirklich liest.

Aber: Wie mache ich mein Unternehmen bekannt mit Online-Pressemitteilungen? Durch Links können Sie im Pressetext direkt auf Ihre Webseite verweisen und dort weiterführende Informationen anbieten.

Es ist entscheidend dem Leser einen Text anzubieten, der ihm einen Mehrwert bringt. Also z.B. nützliche Tipps und Informationen zum Lösen eines Problems. Beantworten Sie relevante Fragestellungen in Ihren Mitteilungen, um das Interesse des Nutzers erstmal zu generieren.

Wie gestalte ich meine Online-Pressemitteilung interessant? 7 Tipps:

  • Aktuelle Ereignisse können als Aufhänger genutzt werden. Stellen Sie innerhalb des Textes einen Bezug zu Ihrem Unternehmen bzw. Ihrem Produkt her.
  • Geben Sie nützliche Tipps! Dazu sollten Sie sich zunächst bewusst werden, wer Ihre Zielgruppe ist und welche Probleme diese Menschen haben könnten. Entwickeln Sie entsprechend Lösungswege und stellen Sie sich und Ihr Produkt als Problemlöser dar.
  • Wenn Sie bereits einen Blog oder/und Newsletter haben, können Sie hier veröffentlichte Beiträge natürlich auch in der Form einer Pressemitteilung online publizieren. Nutzen Sie vorhandene Inhalte, um Zeit zu sparen! Jedoch: Schreiben Sie die Texte unbedingt um, um doppelte Inhalte im Netz zu vermeiden, denn das straft Google ab!
  • Sie können durch Ihre Pressemitteilungen auch andere Online-Beiträge auf Ihrer Seite bekannter machen, indem Sie z.B. auf ein tolles Video oder ein E-Book verweisen.
  • Gehen Sie mit den Jahreszeiten. Je nach Jahreszeit haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse und suchen auch nach anderen Tipps im Internet. Lassen Sie sich darauf ein. Ein Anbieter für Gartenbedarf kann je nach Saison entsprechende Pflanztipps geben und gleichzeitig für seine Produkte werben.
  • Wenn Sie z.B. Seminare geben, Messen besuchen oder Webinare halten, kann dies auch für eine Online-Pressemitteilung genutzt werden. Sie können hier Termine ankündigen, Besucher einladen oder die Veranstaltungen nachbereiten. Leser können auch auf weiterführende Materialien hingewiesen werden (z.B. Webinar-Aufzeichnungen, Dokumentationen, Präsentationen uvm.)
  • Versuchen Sie Ihren Kunden emotional zu berühren und nicht nur trockene Fakten zu nennen. Berichten z.B. von einem Fallbeispiel eines Kunden. Machen Sie Geschichten aus Ihren Produkten oder Dienstleistungen. Auch Interviews (Mit Mitarbeitern oder Geschäftsführern) sind eine schöne Variante Ihr Unternehmen auf einer persönlicheren Ebene dem Kunden zu präsentieren.

Wichtig beim Thema, wie mache ich mein Unternehmen bekannt:

Suchen Sie sich feste Kooperationspartner (also andere Webseiten, Presse-Portale u.ä.), mit denen Sie die Rahmenbedingungen für Ihre Presseartikel einmal aushandeln (zum Beispiel Länge des Artikels, Linkanzahl etc.).

Hier können Sie dann immer wieder drauf zurückgreifen. Sie besorgen sich einmal eine feste Liste an Seiten, wo Sie veröffentlichen dürfen und die natürlich auch zu Ihrem Thema und Ihrer Zielgruppe passen. So sparen Sie im Tagegeschäft Zeit und müssen Ihre Inhalte nur noch an die jeweiligen Ansprechpartner verschicken.

Hier können Sie sich den Artikel „Wie mache ich mein Unternehmen bekannt? 7 nützliche Tipps“ auch direkt als PDF downloaden.

5 Antworten
  1. Die Produkttest Familie
    Die Produkttest Familie says:

    Sehr nützlicher Artikel!

    Wir bieten übrigens Unternehmen die Möglichkeit, ihr Produkt und Webseite mit einem Produktbericht auf unserem Blog vorzustellen und damit bekannt zu machen.

    Diese unkomplizierte Möglichkeit mehr Besucher zu generieren, wurde Im Artikel nicht erwähnt, weshalb wir diese Möglichkeit gern hier noch ergänzen möchten.

    Liebe Grüße

    Antworten
  2. Sally
    Sally says:

    Vielen Dank für die Tipps. Ich finde sie nützlich. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten meine Firma bekannt zu machen.

    Antworten
  3. Atice Mustafov
    Atice Mustafov says:

    Hallo. Ein sehr toller Artikel. Wir haben uns vor kurzem mit einer Braut- und Abendmode Boutique in Wien Selbständig gemacht, und sind gerade dabei mehr auf unsere Produkte Aufmerksam zu machen und bekannt zu werden. K&A Braut und Abendmode

    Antworten
  4. Klo.Ri
    Klo.Ri says:

    Sehr nützlicher Artikel! Danke für die Infos.
    Probieren sollte man es auch mit individuellem Textildruck mit dem eigenen Logo! Das hilft die eigenen Firma bekannter zu machen.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.