Facebook für Unternehmen nutzen – unsere 9 wichtigsten Tipps

Auch immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen nutzen mittlerweile Facebook. Aber wissen Sie auch, was sie da tun? Eine Facebook-Fanpage ist eine offizielle Unternehmensseite und repräsentiert Ihre Firma.

Es gibt einiges zu beachten, wenn Sie Facebook für Unternehmen nutzen möchten – und zwar effektiv und sinnvoll für Ihre Marketing-Strategie.
Verschwenden Sie keine Zeit mehr, für Posts (Facebook Beiträge / Statusmeldungen), die nur wenig Aufmerksamkeit generieren.

Ziel ist es immer eine möglichst hohe Interaktionsrate mit Ihren Fans zu erzeugen, um Ihre Fanpage weiter zu verbreiten und neue Fans zu gewinnen. Geben Sie Ihren Fans einen Grund auch weiterhin Ihrer Fanpage zu folgen!

Wir haben hier die wichtigsten 9 Tipps für Sie zusammengefasst, um Facebook für Unternehmen nutzen zu können – effektiv und dem perfekten Facebook-Beitrag näher zu kommen!

1. Interaktion…

Facebook für Unternehmen nutzen heißt es als als Marketinginstrument zu benutzen – das heißt vor allem: Interagieren! Fans möchten nicht nur beworben werden. Facebook basiert auf dem Prinzip der Kommunikation – Facebook-Nutzer möchten kommunizieren! Geben Sie ihnen dazu die Möglichkeit und fordern Sie sie auch aktiv dazu auf, selbst Beiträge zu posten. Sie können z.B. Aktionen starten (Fotowettbewerbe, Gewinnspiele, Fragen, zu Diskussionen anregen)

Lassen Sie auch kritische Stimmen zu und verstehen Sie diese als Feedback. Kritik wird meist nicht unberechtigt geäußert und sollte auch so wahrgenommen werden.

Gleichzeitig kann man Facebook für Unternehmen nutzen, um auch super Kundenfragen zu beantworten. Der Kunde hat so einen schnellen und einfachen Weg Support von Ihnen. Ermöglichen Sie ihm das auch und beantworten Sie entsprechende Fragen schnell. Das gehört zur Fan- und Kundenpflege!

Zeigen Sie Ihren Fans immer wieder, warum Sie Ihnen weiter folgen sollten. Bieten Sie echten Mehrwert. Wenn Sie Ihre Fanpage lediglich als Werbeplattform benutzen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn kaum Interaktion stattfindet. Fans wollen einen guten Mix aus Unterhaltung, Unterstützung, Unternehmensinformationen, Produktentwicklungen usw. Dann werden sie Ihnen auch mit Freude treu bleiben und fleißig liken, teilen und kommentieren, aber nur wenn der Inhalt Ihrer Posts interessant genug ist!

2. Gute Postings sollten einfach und in kurzen Sätzen formuliert sein. 

So sind sie leicht verständlich!

3. Die ideale Postinglänge liegt bei 1 bis 3 Zeilen.

Denn: Facebook-Nutzer schätzen Informationen, die sie „by-the-way“ mitbekommen. Längere Posts erhalten meist auch schlechtere Viralitätswerte. Eine Faustregel liegt bei etwa 90 Zeichen in der Statusmeldung. Sollten sie länger werden und einen Link enthalten, dann stellen Sie sicher, dass der Link innerhalb der ersten 90 Zeichen angezeigt wird. Als Orientierung für Sie:

Das sind etwa 90 Zeichen – eine sehr gute Länge für einen erfolgsversprechenden Facebook-Beitrag.

4. Bilder wirken am besten auf Facebook!

Verzichten Sie so gut wie komplett auf Posts ohne Bilder. Bilder erhöhen die Viralität eines Posts um 69%. Teilt man Bilder über die Fanpage oder Chronik, dann ist die Größe von 403 x 403 Pixel für die Anzeige ideal. Dabei sind vor allem Bilder mit kräftigen Farben (wie rot und orange) und mit Gesichter von Menschen (anstelle von Logos) besonders interessant.                                                                                     

5. Nicht zu oft posten!

Maximal alle 3 Tage. Unternehmen die seltener etwas posten, erhalten deutlich bessere Viralitätswerte.

6. Videos sollten 15 bis 30 Sekunden lang sein.

Videos und Links wirken aber lang nicht so erfolgreich wie Bilder!

7. Stellen Sie Fragen, kommunizieren Sie mit Ihrem Publikum, posten Sie hilfreiche Tipps und Strategien.

8. Fügen Sie Links zu Artikeln und Blogbeiträgen hinzu.

Alles mit der Intention, mit Ihrer Facebook-Gemeinschaft in Verbindung zu stehen! Ihre erste Priorität ist es, eine Beziehung zu Ihrem Publikum bis zu dem Punkt aufzubauen, wo es Ihnen vertraut und Sie mag.

9. Machen Sie Ihre Seite deshalb sozial!

Machen Sie sie lustig, machen Sie sie lehrreich, machen Sie sie zu einer Gemeinschaft.

Wir wünschen viel Spaß beim Posten!

Facebook Marketing Formel – Onlineschulung

Wie Sie mehr Fans, Klicks, Leads und Kunden bekommen, mit dieser leicht verständlichen Online-Schulung für professionelles Facebook Marketing.

Hören Sie auf Ihre Zeit zu verschwenden, erfolglos auf Facebook zu posten, sondern fangen Sie heute an, eine professionelle Facebook-Präsenz aufzubauen mit praxiserprobten System!

Durch 4 Video-Workshops wissen, wie Sie wirklich Interessenten und Kunden mit Facebook gewinnen und

  • erfolgreich ins Facebook Marketing einsteigen,
  • Ihre Facebook Präsenz erstellen,
  • Ihre Kunden auf Facebook finden,
  • das richtige Thema bewerben,
  • schnell Fans aufbauen,
  • Weiterempfehlungen bekommen,
  • aus Facebook Kontakten zahlende Kunden gewinnen und einiges mehr.

Hier klicken zum Facebook Trainings-Programm…

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.