E-Mail-Adressen durch Social Media gewinnen

Sie haben bislang viel Zeit in Ihren Social-Media Auftritt gesteckt, Xingkontakte aufgebaut oder Ihre Facebook Fanpage veröffentlicht und posten regelmäßig interessante Neuigkeiten, die genau auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind. Doch wie geht es nun weiter? So ein Like kann doch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Wie Sie aus Ihrer Fangemeinde auf Facebook oder aus Ihren Xing-Kontakten Abonnenten Ihres Newsletters machen, erfahren Sie hier:

Vorteile E-Mail-Adressen über Social Media zu generieren:

Eines der wichtigsten Ziele des E-Mail-Marketings ist es, Vertrauen zwischen Ihnen und den Interessenten aufzubauen. Dieser Vertrauensaufbau ist ein eher mittelfristiger Prozess und entsteht durch mehrere E-Mail-Kontakte.

Der Vorteil, der Emailadressengenerierung durch Social Media ist, dass Ihre Kontakte Sie (in der Regel) schon „kennen“ – wenn auch nur digital. Vielleicht, weil Sie Fan Ihrer Facebookseite sind oder schon einige Zeit auf Xing mit einander vernetzt sind. Durch verschiedene Aktivitäten ist Ihren  Kontakten Ihre Person bzw. Ihre Firma bereits bekannt. Dadurch haben Sie es leichter eine Vertrauensbasis aufzubauen, die zur Eintragung der E-Mail-Adresse führt.

Gleichzeitig erreichen Sie in diesen Kanälen Menschen, die auf anderen Wegen nicht auf Ihre Website gestoßen wären. Nutzen Sie das!

Der für uns wichtigste Aspekt: Holen Sie Ihre Interessenten raus aus den Kanälen rein in Ihre Liste!

Es ist toll und wichtig, wenn Sie Kontakte auf Facebook und / oder Xing aufbauen. Aber laden Sie die Menschen durch verschiedene Aktionen immer wieder in Ihre Kontaktliste ein – zum Beispiel mit der Einladung zum Newsletter, einem veröffentlichten Beitrag zu einem Gratisgeschenk via E-Mail-Download oder ähnlichem… Wer weiß, was in 5 Jahren aus Facebook wird? Wer weiß, ob Xing nicht in 3 Jahren sich neu aufstellt? Ihre eigene Liste haben Sie sicher! Und sie bestimmt auch im Falle eines Businessverkaufes unter anderem den Wert Ihres Unternehmens entscheidend mit!

Wie Sie mit Social Media eMail Adressen sammeln:

Hier gibt es viele Wege – ein paar konkrete Impulse wollen wir Ihnen hier gern geben:

  • Wenn Sie auf Xing neue Kontakte gewinnen – laden Sie sie zeitnah zu Ihrem Newsletter persönlich ein. Verweisen Sie mit einem Link zur Newsletter-Eintragung und machen Sie deutlich, welchen Mehrwert er Ihrem Kontakt bietet.
  • Posten Sie auf Facebook die Einladung zu Ihrem Newsletter alle paar Monate – mal mit dem konkreten Nutzen, mal mit einem tollen Ausschnitt Ihres Email-Newsletters.
  • Bieten Sie auf Xing direkt in Ihrem Profil gratis einen Mehrwert für Ihre Kontakt an: kurze Beschreibung und Link zur Downloadseite (natürlich nur gegen E-Mail-Adresse) genügen.
  • Das gleiche gilt für Facebook – integrieren Sie ein Geschenk auf Ihrer Infoseite der Fanpage und posten Sie es ab und zu im Jahr.
  • Um noch mehr Menschen zu erreichen: Starten Sie eine Werbekampagne auf Facebook für Menschen, die Sie bisher noch nicht kennen, und bewerben Sie dort eine Landingpage mit Gratiselement zum Download gegen E-Mail-Adresse.
  • Kostenfreie Webinare, die Sie als Event auf Xing und / oder Facebook veröffentlichen, sind ebenfalls ein idealer Kontaktgenerator: Zum einen, weil Interessenten sich dafür mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden können, zum anderen, weil der Live-Kontakt im Webinar eine enorme Wirkung hat!
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.