Videomarketing online zur Optimierung Ihrer Internetseite

Mit Videomarketing online und YouTube Marketing können Sie Ihre eigene Internetseite für Ihre Interessenten als auch für die Suchmaschinen optimieren.

Auf der kostenlosen, populärsten und damit wichtigsten Videoplattform YouTube kann sich jeder Unternehmer bzw. Freiberufler und jedes Unternehmen ein kostenloses Konto anlegen.
Damit können dann gesehene Videos als Favoriten gespeichert oder selbst Videoclips kostenlos hochgeladen werden. Und das ist das Entscheidende für das Videomarketing online!

Denn Internetseiten mit Videos sind heute im Internet deutlich erfolgreicher. In diesem Artikel möchte ich Ihnen kurz erläutern, warum!

Die Statistik spricht Bände über die Popularität von YouTube:

Denn die Plattform ist seit seiner Gründung 2005 enorm und schnell gewachsen – Tendenz steigend:

  • YouTube gibt es in 61 Sprachen.
  • Täglich wird über 60 Stunden neues Videomaterial hochgeladen.
  • Pro Tag werden über 4 Milliarden Videos angesehen.
  • Vor allem die jüngeren Zielgruppen nutzen YouTube gezielt als Suchmaschine – aber nicht nur! YouTube wird von allen sozialen Schichten und Altersgruppen genutzt.

Was bedeutet das für Ihr Videomarketing online?

Die Bedeutung von YouTube steigt, auch in Deutschland. Immer mehr der politischen Diskurse finden auf YouTube statt und nicht mehr in klassischen TV-Talkrunden. Das einmal boomende Musikfernsehen hat seit YouTube fast komplett ausgedient!

Vor allem bestimmte Funktionen machen YouTube als Videoplattform so interessant für beide Seite, den Zuschauer, als auch für Unternehmen, die hier Videos online stellen.

Videos können:

  • kommentiert werden,
  • positiv oder negativ bewertet werden,
  • durch andere weiter verbreitet werden,
  • statistisch ausgewertet werden und
  • mit Werbeeinblendungen für Produktwerbungen versehen werden. Das heißt auch über YouTube können Sie direkt Werbung schalten, indem Sie Werbebanner während, vor oder nach der Wiedergabe eines Videos einblenden lassen. Der Vorteil: Diese Werbung kann man sehr zielgruppengerecht einstellen – besser, als das bei Google Adwords der Fall ist.

Doch die wichtigste aller Funktion für Ihr Videomarketing online:

Sie können Ihre eigenen YouTube-Videos einfach und kostenlos auf Ihre Internetseite online stellen und diese damit deutlich erfolgreicher machen.

Warum?

Das möchte ich Ihnen im Folgenden näher erläutern:

Internetseiten mit Videos sind in der Regel deutlich erfolgreicher als Internetseiten ohne Videos

  • Auffallen: Webseiten mit Videos unterscheiden sich von 90% der meisten anderen Internetseiten – das fällt auf!
  • Aufenthaltsdauer: Und: Hier bleiben Besucher durchschnittlich 3mal länger auf Ihrer Seite – was nicht nur ein wichtiger Wert für Ihren Erfolg im Google Ranking ist.
  • Mehr Aktionen: Außerdem: Webseiten mit einem guten Video – zum Beispiel auf der Startseite – generieren im Durchschnitt 78% mehr Anfragen!!!
  • Beziehung und Vertrauen: Sie können durch Videos eine viel persönlichere Beziehung zu Ihrem Internetbesucher aufbauen. Eine wichtiger Regel im Internetmarketing lautet: Vertrauen und Beziehung ist die Währung im Internet! Mit einem Video können Sie potenzielle Kunden viel einfacher überzeugen als mit reinem Text. Dadurch, dass ein Besucher auf Ihrer Website sofort erkennen kann, welche Person hinter dem Produkt steht, wird ein hohes Maß an Vertrauen geschaffen. Dieses Vertrauen kann nicht durch reine Textinformationen aufgebaut werden. Besonders auf den Seiten, auf denen Sie etwas zum Verkauf anbieten, sollte eine Video-Vorstellung Ihres Produktes nicht fehlen.
  • Mehr Besucher: Auch über YouTube gelangen so Kunden zu Ihrer Website. Das heißt, wenn Sie ein gutes, für Kunden hilfreiches Video auf YouTube hochladen, können Sie dies direkt mit Ihrer Website verbinden. Das sorgt für mehr Traffic, also mehr Besucher auf Ihrer Internetseite.
  • Wichtig dabei ist: Damit ein Video auf YouTube erfolgreich angesehen wird, sollte es nicht länger als 90 Sekunden sein. Außerdem sollte das Video eine klare Handlungsaufforderung aussprechen, damit der Zuschauer entweder direkt Kontakt mit Ihnen aufnimmt oder Ihre Internetseite besucht.
  • Videos als Favoriten: Videos werden von vielen und zunehmend mehr Internetnutzern bevorzugt gegenüber zum Beispiel Texten.
  • Das Ranking verbessern: Videos, vorausgesetzt, sie werden Keyword-optimiert, steigern Ihr Ranking in der Suchmaschine Google und bei YouTube.

Fazit:

Das Videomarketing online mit Videos auf Ihrer Internetseite bringt in der Regel dreimal längere Aufenthaltsdauer, deutlich mehr Anfragen, schafft Vertrauen, baut eine Beziehung zum Webseitenbesucher auf und bringt schließlich durch YouTube und die Video-Suchmaschinenoptimierung auch deutlich mehr Besucher.

Da das Videomarketing online nur sehr geringe Kosten (PC, Webcam/ Kamera, Mikrofon, Internetanschluss) verursacht und sehr schnell – von der Aufnahme bis zum Onlinestellen – durchführbar ist, empfehlen wir Ihnen, sich dringend mit diesem Thema für Ihr Unternehmen im Internet zu beschäftigen.

2 Antworten
  1. Dr. Wafi Al-Baghdadi
    Dr. Wafi Al-Baghdadi says:

    Eine sehr schöne Erklärung, vor allem der Punkt „Vertrauen“, den Sie hervorgehoben haben, gefällt mir sehr.

    Auf Ihr Webinar Anfang April bin ich sehr gespannt.
    Viele Grüße
    Al-Baghdadi

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.