Sie wollen Ihr Unternehmen bekannt machen? 7 Tipps für eine erfolgreiche Online-Pressearbeit

Sie wollen Ihr Unternehmen bekannt machen? Mit Online-Presseartikeln können Sie neue Zielgruppen erreichen und so Ihren Umsatz steigern!

Mit eigenen Pressemitteilungen ist es möglich selbst Informationen zu veröffentlichen und Kunden direkt zu erreichen.

So können Sie aktiv Ihr Unternehmen bekannt machen!

Unternehmen bekannt machen: Welche Regeln Sie dabei beachten sollten, haben wir Ihnen in 7 Schritten zusammengefasst:

1. Die Pressemitteilung als Kundeninformation:

  • Ein Online-Presseartikel ist direkt für die Öffentlichkeit bestimmt. Er kann so von jedem gelesen werden. Dem sollte auch der Inhalt angepasst sein.
  • Bieten Sie Ihren Lesern einen Mehrwert. Der Kunde sucht konkrete Lösungen für seine Probleme. Ihre Pressemitteilung sollte daher wertvolle, ehrliche und direkte Informationen enthalten.

2. Wie sollte ein guter Presseartikel formal aussehen?

  • Ein aussagekräftiger Titel und ggf. Untertitel sind wichtig, um den Leser zu animieren weiter zu lesen. Eine klare Struktur mit kurzen Absätzen und Zwischenüberschriften trägt zur Übersichtlichkeit bei und hilft dem Leser sich zu orientieren.
  • Stichpunktartige Aufzählungen sind ebenfalls möglich und erwünscht.
  • In den Kontaktinformationen können Sie schließlich den Link zur eigenen Webseite einbauen.

3. Keywords (wichtige Schlagwörter):

  • Binden Sie in Ihre Pressemitteilungen auch Schlüsselbegriffe mit ein, damit Google und der Nutzer Ihre Artikel findet.
  • Wenn Sie entsprechende Schlagwörter in Titel und Text Ihrer Pressemitteilung einflechten, verbessert das Ihren Rang bei Suchmaschinen.

4. Links setzen!

  • Bei einer Online-Pressemitteilung kann man auch Links setzen.
  • So gelangt der Leser direkt zu Ihrer Produkt- oder Angebotsseite.

5. Kontaktinformationen bedenken:

  • Vergessen Sie nicht Ihre vollständigen Kontaktinformationen mit Anschrift, Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail, Telefonnummer und die Adresse Ihrer Webseite anzugeben.
  • Pressemitteilungen bleiben in der Regel recht lange gespeichert. Wählen Sie also eine E-Mail Adresse, die dauerhaft Gültigkeit besitzt und möglichst neutral ist.

6. Regelmäßig veröffentlichen!

  • Sie sollten immer wieder aktuelle Presseartikel veröffentlichen. Denn nur durch Ihre Aktualität bleiben die Mitteilungen auch interessant für die Suchmaschinen und verbessern so Ihr Ranking und damit Ihre Reichweite zur Kundengewinnung.

7. Veröffentlichen Sie an verschiedenen Stellen!

  • Für eine gute Verbreitung Ihrer Pressetexte sorgen zum einen Presseportale, die Ihre Artikel direkt online veröffentlichen.
  • Sie können aber auch über Social Media Portale (Facebook, Twitter etc.), Blogs oder andere Portale Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen und so Ihre Präsenz für Ihre Kunden und die Suchmaschinen erhöhen.

Weitere Artikel zum Thema Neukundengewinnung finden Sie hier: https://www.kundengewinnung-im-internet.com/tag/neukundengewinnung/

Hier können Sie sich den Artikel „Sie wollen Ihr Unternehmen bekannt machen? 7 Tipps für eine erfolgreiche Online-Pressearbeit“ auch direkt als PDF downloaden.

2 Antworten
  1. Sven
    Sven says:

    Hallo, super Artikel mit guten Tipps auch ich werde diese mal mir zu Herzen nehmen und meinen ersten Pressebericht mir selbst zutrauen. Danke und weiter so.

    Gruss
    Sven

    Antworten
    • Elisabeth Penselin
      Elisabeth Penselin says:

      Hallo Sven,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und viel Erfolg.

      Bei weiteren Fragen bin ich jederzeit gern für Sie da!

      Herzliche Grüße,
      Elisabeth Penselin

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.