Internetstrategie Blogmarketing – wie es richtig geht…

Sicher haben Sie schon mal etwas von Blogs beim Thema Internetstrategie gehört und sich gefragt: Was sind die Vorteile eines Blogs für mein Unternehmen? Kann ich dadurch effizient mein Internetmarketing ausbauen und mehr Besucher generieren? Und was muss ich dabei eigentlich beachten?

Warum ist ein Blog hilfreich um mehr Nutzer anzulocken, meine Internetpräsenz auszubauen und den Kunden von mir und meinem Produkt zu überzeugen?

Wir möchten Ihnen diese Fragen beantworten, denn ein hochwertiger Blog integriert in die Internetstrategie Ihrer Firma kann wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen.

Was ist eigentlich ein Blog?

Ein Blog ist ein öffentlich (auf einer Webseite) geführtes Medium der Kommunikation in dem der Blogger Sachverhalte oder Gedanken niederschreibt. Für Unternehmen kann ein Blog ein Teil der Website sein. Hier werden in chronologischer Abfolge von Einträgen – meist aus der „Ich-Perspektive“ berichtet – veröffentlicht. Damit ist ein Blog meist deutlich aktueller als eine reine Internetseite. Kommentare und Diskussionen der Leser sind zulässig und erwünscht.

Warum ist ein Blog für meine Internetstrategie sinnvoll?

  • Sie schaffen einen Mehrwert für den Nutzer, indem Sie für Ihre Interessentengruppe relevante Fragestellungen aufgreifen und beantworten. Dadurch erzeugen Sie Expertise und Vertrauen bei potentiellen Kunden.
  • Sie werden von den Nutzern schneller gefunden – denn das Internet lebt von Informationen. Suchmaschinen bewerten Seiten besser, wenn sie immer wieder neue Einträge / Informationen anbieten. Ein Blog kann also zu einer guten Internetstrategie beitragen.
  • In einem Blog können Sie flexibler und deutlich schneller agieren als auf einer statischen Webseite.

Was Sie für einen erfolgreichen Blog beachten sollten:

  • Überlegen Sie sich vor Beginn, was Sie den Nutzern zu sagen haben. Ein Blog sollte fortlaufend mit neuen Artikeln gestaltet werden. Haben Sie genügend Themen, um längerfristig agieren zu können?
  • Außerdem sollten Sie sich darüber klar werden, welche Ziele Sie mit Ihrem Blog verfolgen. Mehr Besucher? Mehr Produkte über das Internet verkaufen? Ihren Expertenstatus profilieren?
  • Bringen Sie mehr Struktur in Ihren Blog, indem Sie die Beiträge längere Zeit vorher planen. (So können Sie auch sehen, ob Ihnen nicht nach fünf Beiträgen die Themen ausgehen.)
  • Schreiben Sie für Ihre Zielgruppe! Was könnten Themen und Fragestellungen sein, die Ihre Interessentengruppe beschäftigt?
  • Der Leser ist an der konkreten Information interessiert – also geben Sie ihm diesen Mehrwert. Schreiben Sie nicht zu oberflächlich.
  • Natürlich ist es auch wichtig für Ihren Erfolg die Suchmaschinen bei Ihren Artikeln im Auge zu behalten – denn darüber werden Sie letztlich gefunden. Also achten Sie in Ihren Beiträgen auf Keywords (wichtige Schlagwörter), die zu Ihrem Thema passen.

Weitere Artikel zum Thema Blogs finden Sie hier: www.kundengewinnung-im-internet.com/tag/blogmarketing/

Hier können Sie sich den Artikel „Internetstrategie Blogmarketing – wie es richtig geht…“ auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.