25 Newsletter Tipps & Fakten

Viele Unternehmen setzen weiterhin auf E-Mail-Marketing, sind aber oft frustriert, dass ihre Newsletter keine guten Öffnungsraten verzeichnen. Dabei kann E-Mail-Marketing eine sehr effektive Marketing-Methode sein – richtig angewendet.

Wie versendet man erfolgreiche Newsletter? 25 Newsletter Tipps

Um diese Frage zu beantworten haben wir 25 interessante Newsletter Tipps und Fakten zusammengetragen, um Ihnen zu zeigen, was es Aufschlussreiches im Bereich E-Mail-Marketing zu wissen gibt. Als Erstes ist es aber wichtig, dass nur gewollte Newsletter auch zum Erfolg führen. Wer will schon täglich von Werbe-Mails in seinem Postfach überschwemmt werden? Das nervt nur. Handelt es sich jedoch um s.g. Opt-In-Mails, also angeforderte Newsletter vom Interessenten oder Kunden, ist die Akzeptanz weitaus höher. Ganz wichtig außerdem für erfolgreiche Newsletter: Sie sollten immer auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sein!

Erfolgreiche Newsletter: 25 Newsletter Tipps

  1. Auf Basis einer Werbe-Mail tätigen 44 % der Empfänger einen Kauf.
  2. Es öffnen 33 % der Abonnenten ihre Mails lediglich aufgrund der Betreffzeile.
  3. Nur ca. die Hälfte der Empfänger eines Newsletters wird aktiv durch öffnen oder anklicken des Newsletters.
  4. Eine Öffnungsrate von 58 % erhielten Betreff-Zeilen mit weniger als 10 Zeichen.
  5. Ist der Betreff einer E-Mail personalisiert, erhöht dies die Öffnungs-Wahrscheinlichkeit um 22 %.
  6. Die beste Performance erzielten im B2B Bereich Newsletter mit den Begriffen „Geld“, „Ertrag“ und „Profit“ in der Betreffzeile.
  7. 64 % würden einen Newsletter aufgrund der Betreffzeile öffnen.
  8. 70 % nutzten Rabatte oder Coupons aus Werbe-Mails.
  9. Marketer haben zu 37 % keine Strategie für mobile e-Mails.
  10. Nützliche Inhalte würden 72 % der B2B-Kunden teilen.
  11. Mehr als die Hälfte der Unternehmen (56 %) wollen ihr E-Mail-Marketing weiter ausbauen.
  12. Am Montag erhalten e-Mails die besten Öffnungsquoten.
  13. 27 % würden ihrem Lieblings-Unternehmen empfehlen ihr E-Mail-Marketing weiter auszubauen und mehr darin zu investieren.
  14. Die Hälfte aller Marketeers nutzen animierte Gifs in ihren Newslettern.
  15. 84 % der e-Mails bestehen aus Spam!
  16. 2012 erreichte der Umsatz für E-Mail-Marketing die 156 Mio Dollar Marke (ca. 119 Mio Euro).
  17. Eine um 158 % höhere Click-Through-Rate (Klickrate) erhalten e-Mails, die mit Social-Media-Buttons ausgestattet sind.
  18. In mobilen Newslettern klicken Frauen 10 % häufiger als Männer.
  19. Die Budgets für Newsletter-Marketing wachsen jedes Jahr um etwa 10 %.
  20. 40 % der B2B Marketeers bescheinigen Leads (Abonnenten mit echtem Interesse an dem Unternehmen/Produkt) einer E-Mail-Liste hohe Qualität.
  21. Durchschnittlich kommt für jeden investierten Euro in E-Mail-Marketing das Vierfache an Ertrag zurück.
  22. Kunden öffnen zu 82 % e-Mails von Unternehmen.
  23. Auf mobilen Endgeräten lesen 62 % der Entscheidungsträger ihre e-Mails.
  24. 2013 wird es 3,6 Milliarden E-Mail-Accounts geben.
  25. 2016 werden es dann voraussichtlich 4,3 Milliarden sein.

Fazit:

Erfolgreiche Newsletter versenden ist immer noch möglich! Auch wenn man manchmal das Gefühl hat von Werbe-Mails überhäuft zu werden, tätigen immer noch ein signifikanter Teil der Newsletter-Abonnenten Käufe aufgrund von Werbe-Mails.

Viele Kunden erhoffen sich durch die Anmeldung bei einem Newsletter hilfreiche Tipps und Informationen über interessante Produkte. Will man als Unternehmen erfolgreiche Newsletter versenden, sollten diese auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sein und deren Bedürfnisse erfüllen. Sonst wird aus einer werbenden Mail schnell Spam.

Hier können Sie sich den Artikel “25 Newsletter Tipps & Fakten” auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.