Online Marketing für selbständige Trainer & Coaches

Als Trainer- und Beraterpaar machten wir uns im Jahr 2009 selbständig. An Konzepten für Trainings und Beratungen mangelte es uns dabei nicht. Wir besuchten Weiterbildungen und erhielten immer wieder neue Inhalte für unser Portfolio.

Eine wichtige Frage beschäftigte uns dabei: Wie stellen wir das auf unserer Website dar? Wie können wir am Markt auf unser Angebot aufmerksam machen? Präsenter und sichtbarer werden? Wie gewinnen wir neue Kunden?

Kaltakquise? Nein Danke!

Eines wollten wir definitiv nicht: Klassische Telefon- und Kaltakquise betreiben.

Unser Fokus lag daher schnell und unweigerlich auf einer neuen Webseite. Über mehrere Monate erstellten wir gemeinsam mit einer Webdesignerin Logo, Internetseite, Firmenpapier usw.

Wir hatten eine moderne Website und tolle Trainingskonzepte. Unsere Seite reihte sich jedoch in die zig anderer Trainer und Coaches ein. Wir waren zwar online, aber nicht sichtbar.

Die Lösung: Internet Marketing – Nur wie?

Wir arbeiteten uns intensiv in das Thema Online Marketing ein und ließen uns zur Neukundengewinnung über das Internet ausgiebig beraten. Denn: Wir wollten, dass unsere Kunden zu uns kommen, uns anrufen und wir ihnen nicht unser Angebot hinterhertragen müssen.

So ist es uns jetzt möglich 80 % unserer Kunden online zu gewinnen und das regional völlig unabhängig. Wir haben Kunden aus Österreich, der Schweiz, Südafrika und Australien – es ist auch für uns immer wieder faszinierend, was nun alles möglich ist.

3 wichtige Säulen

Heute können wir auf mühsame Verkaufsgespräche großteils verzichten. Denn wenn Interessenten bei uns anrufen, kennen Sie uns meist schon länger über unsere verschiedenen Online Marketing Kanäle. Wir müssen uns und unsere Leistung nicht mehr vorstellen.

Wir fragen dann auch meist, wie sie den Weg zu uns gefunden haben – das ist für uns besonders interessant, um nachzuvollziehen, welche Akquise-Wege am besten funktionieren. Immer wieder sind dabei vor allem diese drei Dinge entscheidend:

  1. Unsere Xing-Aktivitäten – hier sprechen wir ganz gezielt unsere Zielgruppe an und bauen uns so ein großes Netzwerk an potenziellen Kunden auf
  2. Unsere kostenlosen Webinare – die viel Mehrwert und Informationen bieten und vor allem dazu dienen, uns und unsere Dienstleistungen vorzustellen. Hier können wir uns als Experten präsentieren.
  3. Unser Newsletter ist ein weiterer wichtiger Schritt. Er erscheint jeden Dienstag und wird durch unseren Blog unterstützt. (Hier können Sie unseren Newsletter kostenfrei abonnieren: www.kundengewinnung-im-internet.com/newsletter-anmeldung)

Zu unserem eigentlichen Trainingsgeschäft kommen wir heute immer weniger, denn…

wir beraten voller Begeisterung Kollegen. Immer mehr Trainer- und Coaching-Kollegen kommen zu uns und wollen sich zu unserer effektiven und gewinnbringenden Strategie der Neukundengewinnung online beraten lassen.

Das sind mit unsere liebsten Kunden – denn in diesem Business sind wir zu Hause und kennen uns aus. Hier können wir besonders gut unterstützen, weil wir selbst den kompletten Weg gegangen sind und eine Marketing-Strategie entwickelt haben. Wir können daher auch gut einschätzen, was Sinn macht und was nicht.

Zum Beispiel:

So haben wir zum Beispiel eine Kundin, die als interkulturelle Trainerin für den Raum Asien tätig ist. Wir haben gemeinsam mit ihr unsere Strategie auf ihr Business übertragen und an ihre Kapazitäten angepasst. Besonders das Thema „Webinare“ hat sie zu uns geführt. Sie hat den Vorteil erkannt: Webinare ermöglichen es weniger zu reisen und unabhängiger zu arbeiten – zum Beispiel vom Homeoffice aus.

Vor kurzem rief sie bei uns an und war völlig begeistert von den Umsätzen, die sie nun über ihre Website generiert und hat sich selbst gefragt, warum sie nicht schon viel eher so vorgegangen ist.

Eines sollte einem aber bei der Kundengewinnung online bewusst sein: Es braucht etwas Zeit. Man kann keinen Kundengewinnungstrichter in 2 Monaten aufbauen. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass man innerhalb von 12 Monaten einiges bewegen kann.

Hier können Sie sich den Artikel “Online Marketing für selbständige Trainer & Coaches” auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.