Die 7 besten Tipps für erfolgreiche Adwords Anzeigen!

Sie möchten mit Google Adwords Anzeigen mehr Kunden gewinnen? Um dabei erfolgreich zu sein, sollten Sie einige entscheidende Tipps beachten. Sonst wird Ihre Anzeige schnell zu einem hohem Kostenfaktor, bringt Ihnen letztlich aber zu wenig neue Kunden.

Die besten Tipps für Ihre Adwords Anzeigen haben wir Ihnen hier zusammengestellt!

Adwords Anzeigen sind die kleinen Textanzeigen, die Sie in den Google Suchergebnissen im oberen und rechten Ergebnisbereich schalten können.

1. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen: Druck aufbauen durch Verdichtungs-Techniken

Bei Google Adwords anzeigen gilt: Sie müssen schnell funktionieren. Denn Zeit und Platz ist Mangelware, wenn es darum geht die eigene Botschaft an die Zielgruppe zu bringen. Ihre Anzeige muss nicht nur Inhalte vermitteln, sondern auch den User dazu bringen, sich überhaupt erst einmal mit Ihrer Anzeige auseinander zu setzen.

Erhöhen Sie den Druck!

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. inhaltliche Verdichtung, also weglassbare Bestandteile auch wirklich weglassen oder/und
  2. eine formale Verdichtung, also überflüssige Buchstaben oder ganze Worte weglassen. Z.B. durch abkürzen von Wörtern oder das Einbauen von Fragezeichen, Doppeltpunkten, Kommas – weniger ist manchmal mehr!

2. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen: Schaffen Sie Aktualität

Viele Menschen haben viele Dinge gleichzeitig im Kopf an die sie noch denken müssen. Ihre Anzeige, die für den Nutzer eigentlich interessant ist, gerät so trotzdem schnell ins Hintertreffen und in Vergessenheit.

Schaffen Sie Gründe, Anreize warum ein Interessent Ihre Adwords Anzeige jetzt und sofort anklicken sollte!

Das können Sie u.a. durch

  • einen aktuellen Bezug Ihrer Anzeige erreichen. Passt Ihre Ware vielleicht gerade zur Jahreszeit?
  • Es kann auch nur jetzt zu haben sein oder nur noch für eine bestimmte Zeit erhältlich. Sie können auch einfach nur so tun als ob, um den Handlungsdruck zu erhöhen.

3. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen:  Die Preisfrage

Folgende Formel beschreibt den Erfolg einer Adwords-Anzeige:

Werbewirkung = Angebotsqualität x Treffergenauigkeit x Preis.

Ihr beworbenes Produkt sollte also:

  1. qualitativ gut,
  2. auf Ihre Zielgruppe möglichst genau ausgerichtet und
  3. so günstig wie möglich sein.

Sie können dafür den Preis einfach senken oder ihn nicht senken, aber als tief darstellen. Dafür sollten Sie sich unbedingt auch das Umfeld Ihrer Adwords Anzeige vorher anschauen und vergleichen wie Ihre Konkurrenz mit dem Thema Preis umgeht. Sie können auch ein günstigeres Einstiegsangebot präsentieren oder eine kostenlose Informationsveranstaltung – je nach Branche gibt es da verschiedenste Möglichkeiten.

4. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen: Zahlen benutzen

Zum einen können Sie Zahlen auch als verdichtete Worte sehen (siehe 1.) und zum anderen haben Zahlen etwas Magisches. Sie sind genau, klar und faszinieren uns Menschen damit in unserer unsicheren Alltagswelt. Sie sind nicht nur als Preis- oder Mengenangabe einsetzbar!

Zum Beispiel:

Werfen Sie zum Beispiel einen Blick in die Überschrift dieses Artikel. Sie hätte auch lauten können: „Die besten Tipps für erfolgreiche Adwords Anzeigen!“ – aber: „Die 7 besten Tipps“ erzeugt deutlich höhere Klickraten. Das gilt für Blogartikel wie für Google Adwords Anzeigen.

5. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen: Nutzen Sie Ihre Adresszeile für Zusatzinformationen

Die Webadresse ist Teil Ihrer Anzeige – sehen Sie diese als Teil des Textes! Sie können Botschaften aller Art in Ihre Webadresse integrieren. Verstärken oder verdeutlichen Sie bspw. bereits oben Gesagtes mit Hilfe der Adresszeile. Sie sollten dabei aber auch beachten, dass das nicht immer sinnvoll ist und auch hier manchmal weniger mehr ist.

6. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen:  Nutzen Sie Reizwörter

Benutzen Sie in Ihren Anzeigen stark emotional besetzte Wörter wie z.B. Aktion, Gratis, Hier, Einladung, Experten, …

7. Tipp für Ihre Adwords Anzeigen:  Vertrauen generieren durch Testimonials

Bauen Sie Vertrauen auf und Misstrauen ab indem Sie authentischer wirken – mit Testimonials. Also authentische Testberichte von Kunden, Umfragen oder Kunden-Rückmeldungen.

Gern beraten wir Sie zu Ihren Adwords Kampagnen!!

Hier können Sie sich den Artikel “Die 7 besten Tipps für erfolgreiche Adwords Anzeigen!” auch direkt als PDF downloaden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.