Facebook Chronik optimieren – was ist neu, was können Sie tun

Nun Pflicht für Ihre Fanpage: Facebook Chronik optimieren!

Die Facebook Chronik oder Timeline genannt ist das neue Design der Facebook-Profile und Fanpages. Seit einigen Wochen konnte man sich freiwillig dazu entscheiden und nun wird sie nach und nach für alle Nutzer Pflicht!

Was ändert sich durch die Chronik für Ihre Facebook Seite?

Prinzipiell und inhaltlich nichts, nur die Optik und damit Anordnung wird geändert. Das heißt, dass alle Datenschutzerklärungen erhalten bleiben und keine zusätzlichen Daten veröffentlicht werden.

Neu ist: Das ganze Leben der Facebook-Nutzer wird als Timeline (eine Art Lebenslauf) sichtbar, das heißt, dass Ihre Facebook-Beiträge mit Texten, Bildern, Links, neuen Freunden und und und chronologisch nach Jahren und Monaten geordnet dargestellt und dadurch für andere leichter überblickt werden können.

Wieso heißt die Chronik so?

Weil alle Inhalte auf Ihrer Seite nun entlang eines Zeitpfeils dargestellt werden. Möchte der Besucher bzw. Ihr Fan oder Kontakt sehen, was Sie beispielsweise in 2010 gemacht haben, muss er nun nicht mehr alle Artikel durchscrollen, sondern kann in der rechten Leiste direkt auf das jahr klicken.

Was mache ich mit unerwünschten, alten Beiträgen bei Facebook?

Warum sind dennoch viele Nutzer mit der neuen Facebook-Chronik unglücklich? Oft finden sie darin sehr alte Beiträge, die im alten Design so nicht mehr angezeigt wurden und die meist auch nicht mehr gewünscht sind.

Da bleibt nur eins – Facebook Chronik optimieren und zwar manuell: Sie die einzelnen unerwünschten Beiträge entfernen (klick auf den Artikel, dann „Betrag bearbeiten oder entfernen“).

Wenn Ihnen das Durchsuchen der eigenen Chronik zu umständlich ist, können Sie auch Ihre Facebook Chronik optimieren, indem Sie Ihr „Aktivitätenprotokoll“ bereinigen (bei der Fanpage unter „Administrationsbereich“ – „Verwalten“).  Das Protokoll listet sehr übersichtlich und chronologisch in einer Tabelle Ihre Aktivitäten auf und ist nur für Sie sichtbar.

Neu: Wie gestalte ich mein Titelbild?

Ganz neu in der Chronik ist das „Titelbild“ – ein großformatiges Foto, dass Website-Header gleicht. Das Titel ergänzt nun auch Ihr kleines Profilbild (das kleine Bild links). Hier können Sie nun Ihre Fanpage und/ oder Ihre Profilseite ganz individuell und für Ihre Interessenten attraktiv gestalten.  Gerade für die Unternehmensseiten/ Fanpages können Sie hier ein ansprechendes Design – besser als vorher – gestalten!!!

Facebook Chronik optimieren heißt: Wie kann ich mein Titelbild und Profilbild verschönern?

Das Profilbild besitzt eine Größe von 160×160 Pixel. Hier können Sie Beispielsweise ein Profilfoto von Ihnen oder Ihr Firmenlogo hochladen, welches Sie vorab quadratisch in der Größe auf Ihrem PC beabeiten, damit es optimal angezegt wird (Mindestgröße zum Upload 180×180 Pixel).

Das Titelbild besitzt eine Größe von 851×315 Pixeln. Hier können Sie beispielsweise Ihre Fanpage-Besucher  persönlich begrüßen, etwas über sich erzählen, Emotionen aufbauen, Ihre Produkt gekonnt darstellen…

Achtung Urherberrecht bei Bildern!

Welche Bilder können Sie bei Facebook verwenden? Nicht alle Bilder sind urheberrechtlich geeignet. Vor allem die „freien Bilder“ von Pixelio und Fotolia stellen eine rechtliche Grauzone dar. In der Regel dürfen Sie diese Bilder nicht ohne Einverständnis des Urhebers auf Facebook nutzen, da die Nutzungsbedingung von facebook folgernden Satz enthält: „Du gibst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die du auf oder im Zusammenhang mit Facebook postest („IP-Lizenz“).“ Damit würden Sie aber gegen die Lizenzbedingungen der Fotoarchive verstoßen.

Am sichersten sind Sie, wenn Sie hier einfach Ihre eigenen Bilder verwenden.

Neu auf der Profilseite: Lebensereignisse

Die „Lebensereignisse“ auf Ihrer eigenen Profilseite sind spezielle Statusmeldungen, die es zwar vorab schon gab, jedoch nun mit neuem Fokus und deutlich umfangreicher: Sie können hier wählen zwischen Meldungen zu Berufe und Ausbildung, Privates, Hobbies etc. Die Meldungen können auf den Tag genau veröffentlicht werden und werden in der Chronik prominent im Querformat veröffentlicht.

Welche Erfahrung haben Sie mit der neuen Facebook Timeline gemacht? Habe Sie weitere Tipps, wie Sie die neue Facebook Chronik optimieren?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt bei Facebook:
http://www.facebook.com/#!/wipec

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.