Was wir von James Bond lernen können…

Kennen Sie James Bond?

Ha, was für eine Frage. Natürlich.

Als ich neulich in Salzburg auf dem Flughafen stand, kam mir die Frage in den Sinn: Was können wir von James Bond lernen? Urplötzlich fiel mir diese Frage ein. Ich kam direkt von einem Seminar und stand in der Warteschlange am Schalter.

Zunächst viel mir allerdings in diesem Zusammenhang einmal auf, dass ich Bond noch nie in einer Warteschlange am Flughafen gesehen habe. Außerdem ist es mir bis heute ein Rätsel, wie er zu dem immer durchtrainierten Body kommt. Joggen und Fitnessstudio – Fehlanzeige. Aber das sind nur Details am Rande. Viel wichtiger ist das Vorgehen von Bond wenn er von M (Leiter des Geheimdienstes), seinem Chef, einen Auftrag erhält. Wie genau geht er vor?

Er bekommt einen Auftrag den Verbrecher, nennen wir ihn einmal Mister X, zu finden und zu eliminieren. Er bekommt heraus, dass sich Mister X derzeit in London aufhält. Er fliegt also mit dem nächsten Flieger und auf direkten Weg nach London. Dort erfährt er, dass Mister X schon abgereist ist. Er fliegt also weiter auf die Bahamas. Ein paar Wodka Martinis – natürlich geschüttelt, nicht gerührt und einigen amourösen Begegnungen später trifft er ihn. Überzeugungen, Erklärungen oder Bestechungsversuche sind absolut zwecklos. Er hat Mister X gefunden und eliminiert ihn. Auftrag erfüllt.

Wie also geht Bond vor?

Absolut kompromisslos.

Genau das ist eine Eigenschaft, die wir bei Bond wirklich lernen können.

Was ist unser Auftrag oder Mission als Unternehmer? Wie zielgerichtet gehen wir vor? Wieviel Kompromisse machen wir dabei? Gerade in unseren Beratungen und Coachingtagen spielt auch dieser Aspekt immer wieder eine große Rolle.

Seien Sie kompromissloser, wenn es um Ihre Ziele oder Mission geht. Vielleicht denken Sie einmal darüber nach. Jetzt sofort oder in einer Schlange am Flughafen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.