5 gute Gründe, warum Ihre Website eine eMail Liste braucht

Eine eigene eMail Liste wird häufig unterschätzt oder als Spam abgetan.

Doch es gibt richtig gute Gründe, weshalb eine solche eMail Liste nicht nur die eigenen Produkte vermarkten und den Umsatz steigern kann, sondern auch eine gute Möglichkeit ist, den Kundenstamm zu pflegen.

1. Kundenkontakt

Der wichtigste Aspekt für eine eigene eMail Liste ist die Pflege von Kontakten. So bieten E-Mails die Möglichkeit, direkt und privat mit Kunden zu kommunizieren – einfach und fast kostenlos. Man kann einfach und unverbindlich einen ersten Kontakt zu Kunden, Interessenten, Partnern etc. herstellen.

2. Verkauf

Eine eigene eMail Liste stellt eine gute Gelegenheit dar, Abonnenten immer wieder an das eigene Unternehmen zu erinnern und ihnen auf sie zugeschnittene Angebote zu machen, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Eine gute Beziehung zu Kunden führt dazu, dass diese Kunden Ihnen erhalten bleiben. Auch Nutzern, die zum Zeitpunkt, an dem sie die Website finden, noch keinen Bedarf für Ihr Produkt haben, bleiben sie so in Erinnerung. Oft entwickelt sich erst später das Interesse.

3. Besucher und Blogleser

Sie können mit einer eigenen eMail Liste so außerdem mit wenig Mühe die Besucheranzahl auf Ihrer Seite erhöhen. Und nicht nur das: Durch eine kurze Erinnerung via E-Mail werden die Leser und Interessenten aufmerksam auf zum Beispiel Ihre Blogartikel. Diese geraten so nicht ins Hintertreffen.

4. Große Verbreitung

Die Mehrheit der Internetbenutzer haben eine E-Mail-Adresse und nutzen diese auch regelmäßig. Sie bieten die Möglichkeit, zwar jederzeit Nachrichten zu empfangen, diese aber nach persönlicher Zeiteinteilung zu bearbeiten.

Das führt dazu, dass E-Mails ein beliebtes Medium zur Kommunikation im Internet sind, das von vielen genutzt wird und Sie somit viele Ihrer Kunden auf diese Weise erreichen können.

5. Marktforschung

Sie können über Ihre eMail Liste auch selbst wertvolle Informationen über Interessen und Vorlieben der Abonnenten erhalten. Durch die Öffnungs- und die Klickrate lässt sich feststellen, ob und wie interessiert Kunden an Ihren Produkten sind. Sie können neue Ideen zuerst an einem begrenzten Kreis testen, bevor Sie sie der Öffentlichkeit vorstellen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, ihren Kunden durch automatische E-Mails Fragen zu stellen und so in direktem Kontakt mit ihnen zu treten, um ein breites Meinungsbild über Interessen und eventuelle Absatzmöglichkeiten bei ihrem Kundenstamm zu erhalten.

Mehr Informationen, wie Sie Ihre eigene große eMail Liste aufbauen, erhalten Sie hier!

Sie suchen nach Wegen, Ihre bestehenden und zukünftigen Kontakte zu Kunden zu machen?

Dabei wissen Sie nicht genau, ob eMail-Marketing das Richtige für Sie ist? Häufig fehlt eine Idee, wie das im eigenen Business konkret aussehen kann. Dabei steckt im eMail-Marketing ein immenses Kapital.

Informieren Sie sich jetzt hier über unser E-Mail-Marketing-Paket „Mit E-Mails neue Kunden gewinnen und Umsätze steigern”!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.