Google+: 3 einfache Tipps zur SEO

Im letzten halben Jahr wurde viel über Google+, das neue soziale Netzwerk von Google, diskutiert. Es stellt derzeit wohl den größten Konkurrenten zu Facebook dar. Doch aktuell kann Google+ bei weitem nicht an die Userzahlen von Facebook herankommen.

Doch für die Ihre eigene Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist GooglePlus sehr bedeutsam! Mit einem suchmaschinenoptimierten Google+ Profil können Sie auch das Ranking Ihrer Website positiv beeinflussen.

Google+ wird für die Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger!

Für die Suchmaschine Google liegt es auf der Hand, sein eigenes Portal mit in den Ranking-Algorithmus zu integrieren. Erst vor kurzem veröffentliche Google Informationen, dass sein Portal G+ noch intensiver in den Algorithmus integriert wird. Der überarbeitete Algorithmus bezieht nun auch Daten und Informationen aus den G+ Profilen der Suchenden mit ein. Der neue Algorithmus trägt daher auch den Namen „Search, plus Your World“.

Bereits jetzt findet man in der Google-Suche zahlreiche Inhalte und Artikel die aus der Social Media Plattform GoolePlus stammen.

Daher: Für die Suchmaschinenoptimierung wird GooglePlus immer bedeutsamer.

SEO mit Google+: 3 einfache Tipps für Sie

1. Ihre Website mit der Google+ Page verknüpfen.

Positiv auf das Ranking Ihrer Website wirkt deren Verknüpfung nicht nur mit Ihrem persönlichen GooglePlus Profil, sondern vor allem mit Ihrer Unternehmensseite auf G+. Dadurch werden auch Ihre Einträge der GooglePlus Page in der Googlesuche angezeigt.

google+seo

2. Ihre Website sollte regelmäßig mit +1 bewertet werden.

Die Zahl der +1 Bewertungen durch Websitebesucher oder Kontakte wirkt sich positiv auf das Ranking aus. Und zusätzlich: Die 1+ Bewertungen werden darüber hinaus in der Googlesuche mit angezeigt. Dies wirkt psychologisch auf die Googlesuchenden (Prinzip der sozialen Bewährtheit).

3. Ihr Google+ Profil SEO-optimieren.

Ihr Profil auf G+ sollten Sie wie Ihre Website betrachten, die sie suchmaschinenoptimiert haben. Vor allem die Rubrik „Einführung“/ „Intro“ bei „Über mich“ ist besonders relevant. Deren ersten 55 Zeichen werden von Google wie die Meta Despription Ihrer Website benutzt.

Und: Die jeweils ersten drei Links in der rechten Spalte bei „Andere Profile“ und „Empfohlene Links“ sind für das Websiteranking interessant. Google zeigt diese in der Suche mit an.

Hier finden Sie uns auf G+!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.