Neue XING Profilansicht – Optimieren Sie Ihre XING Visitenkarte

Seit wenigen Wochen gibt es auf XING eine neue Profilansicht. Es hat sich einiges getan in der optischen Gestaltung und im Umfang der Funktionen. Manches gibt es nicht mehr. Anderes ist neu dazugekommen.

Am besten Sie lesen sich gleich die wichtigsten Änderungen in diesem Artikel durch und passen Sie Ihr Profil dementsprechend an. Es dauert nur wenige Minuten, doch sichern Sie damit, dass Ihre XING Kontakte optimale Informationen von Ihnen sehen.

XING Profil heißt nun Visitenkarten

Es ist zwar nur ein neuer Name, aber wir wollten es wenigsten erwähnt haben. 🙂 Ihr XING Profil heißt nun Visitenkarte.

Xing neues Profil Visitenkarte

Neu: Ihr persönliches XING Banner Bild

Bisher konnten Sie sich auf Ihrem XING Profil lediglich mit einem kleinen Profilbild (Portraitbild) präsentieren. Nun können Sie auch ein großes Bannerbild von sich hinterlegen. Das ermöglicht jedem Profilbild noch mehr Individualität.

Einige Bannerideen:

In unserem Beispiel haben wir uns aktuell für ein klassisches Foto entschieden, um uns als Menschen noch „anfassbarer“ zu machen. Doch es bieten sich auch andere tolle Dinge an, die Sie hier platzieren können – zum Beispiel:

  • Ein Foto von Ihnen in einer typischen Business-Szene. Sind Sie zum Beispiel Speaker, dann natürlich auf der Bühne. Als Coach oder Berater im typischen 2er Gespräch. Als Experte für medizinische Geräte in einer solchen Produkt-Präsentations-Szenerie etc. So wird Ihre Kernexpertise sofort deutlich.
  • Natürlich können Sie auch Ihre Website mit im Banner als www-Textinformation veröffentlichen.
  • Oder Sie bieten aktuell ein interessantes Gratis-Geschenk an – warum nicht diese hier mit platzieren.
  • Sie können auch Ihre Kernbotschaft in Form einer kurzen, prägnanten Aussage mit in Ihre Bannerbild integrieren.
  • Auch Ihr Logo kann im Bannerbild mit erscheinen.
  • Ebenso kann eine attraktiv gestaltet Übersicht über Ihr Kernangebot im Banner enthalten sein (z.B. Ihre 3 Hauptdienstleistungen, Ihr aktuell wichtigstes Produkt, Ihre Neuerscheinung, Ihre nächste terminierte Veranstaltung etc.)

5 wichtige Hinweise zum Bannerbild:

  1. Wichtig ist letztlich, dass Sie Ihr Bild nicht zu voll packen und,
  2. dass Sie die Maße berücksichtigen. Aktuell wünscht XING hier an der Stelle Bilder im Format 1.280×624 Pixel.
  3. Gleichzeitig wird nur ein schmaler Teil des Banners sofort angezeigt. Erst wenn ein Besucher auf das Banner klickt, sieht er das ganze Bild. Das ist wichtig beim Bildausschnitt zu beachten, damit nicht wesentliche Informationen abgeschnitten werden (die Größe des sichtbaren Bildes beträgt nur 1280 x 260 Pixel).
  4. Auch das aktuelle Profilbild überlappt einen Teil des Bannerbildes. Das sehen Sie schön in dem oben eingefügtem Screenshot. Auch dieser Bereich sollte bei der Bannerbilderstellung beachtet werden.
  5. Wenn Sie in Ihrem Bannerbild zum Beispiel eine Veranstaltung oder ein Angebot bewerben denken Sie daran: das Bild ist nicht verlinkt. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Profilbesucher mit wenigen Klicks an anderer passender Stelle in Ihrem Profil passende Verlinkungen findet (zum Beispiel im Reiter „Portfolio““ und „Weitere Profile im Netz).

Wichtige Experten-Textzeilen sind überarbeitet

Wenn ein XING-Kontakt Ihr Profil besucht, dann erfährt er direkt im oberen Bereich, wer Sie sind und was Sie machen. Hier gehört Ihre Expertise rein, denn die wenigsten klicken sich durch Ihr Profil durch.

Bisher:

Bisher konnte man hier nur eine berufliche Expertise angeben. Dafür konnte man die Zeile „Akademischer Grad“ nutzen. Wir haben hier empfohlen, nicht den akademischen Grad rein zu schreiben, sondern eine Ergänzung zur Expertise. Das fällt nun weg. Daher empfiehlt es sich, dass Sie zeitnah die Texte unterhalb des Bannerbildes einmal kritisch prüfen. Passt das noch?

Auch den Profilspruch gibt es nicht mehr. Leider! Das freie Feld bot einige Vorteile, um zum Beispiel zur eigenen Website einzuladen, auf einen Gratis-Download hinzuweisen oder ähnliches. Das wurde entfernt. Hier bietet sich jetzt stattdessen zum Beispiel das Bannerbild an oder Sie nutzen die nach wie vor vorhandene Funktion „Portfolio“ dafür.

Neu:

Neu ist nun, dass Sie bis zu 5 berufliche Erfahrungen hier hinterlegen können. Klicken Sie einfach auf „Visitenkarte bearbeiten“ und Sie gelangen zu den entsprechenden Feldern. Allerdings halten wir es für fraglich, ob 5 Angaben nicht ein bisschen viel sind und eher verwirren, als dass dies Ihre Kernexpertise auf den Punkt bringt.

Xing neues Profil Visitenkarte

Wenn Sie mehrere Expertisen angeben wollen, dann achten Sie auf die richtige Reihenfolge. Sie können diese manuell bestimmen. Das Wichtigste sollte zuerst erscheinen.

Basis-Mitglieder können jedoch nur maximal 2 Einträge platzieren. Aber unserer Meinung nach reicht das auch völlig aus.

Der akademische Grad kann nicht mehr individuell textlich gestaltet werden. Entscheiden Sie selbst, ob Sie ihn ausfüllen wollen. Wenn nicht, dann wird er einfach nicht angezeigt.

Auch XING wird immer mobiler

Mobiloptimierung ist schon seit langem ein absolut wichtiges Thema im Webmarketing. Immer mehr Nutzer kommen über mobile Endgeräte auf Ihre Website, lesen Ihre Mails mobil und: besuchen natürlich auch Ihr XING Profil mobil.

Darauf hat XING nun noch stärker reagiert. Die neue Profilansicht soll auch der steigenden mobilen Nutzung gerecht werden.

Xing neues Profil Visitenkarte

Sie können sich Ihr Profil selbst jederzeit mobil anschauen – auch ohne Smartphone: Verkleinern Sie einfach Ihr Browserfenster in der Breite (schmal). Dann haben Sie jederzeit Zugriff auf die mobile Ansicht und können diese überprüfen. Das gleiche gilt natürlich auch für Ihre Website.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage auf XING…

3 Antworten
  1. feel fri! Karen Friedrichs Kreative Konzepte
    feel fri! Karen Friedrichs Kreative Konzepte says:

    Guten Tag!
    Danke für Ihren Extra-Hinweis über das neue gestalten der Visitenkarte bei XING.
    Was für mich nicht draus genau hervor geht, ist, ob man als Basis-Mitglied einen Banner einstellen kann oder nur als Premium-Mitglied. Das ist für mich die relevante Neuerung „facebook-like“ und wäre schön zu wissen.
    Danke und Gruß, Karen Friedrichs

    Antworten
    • Elisabeth & René Penselin
      Elisabeth & René Penselin says:

      Hallo Frau Friedrichs!

      Zu Ihrer Frage:
      Aktuell gibt es die Bannerlösung NUR FÜR XING-PREMIUM-MITGLIEDER. Basic-Mitglieder können hier kein individuelles Bild hochladen (mehr Infos direkt auf der Xing-Seite: https://www.xing.com/faq?op=helpcenter)

      Herzliche Grüße,
      Elisabeth & René Penselin

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.